Offene Jazz Haus Schule

Bands, Ensembles, Instrumentalunterricht, Workshops, Weiterbildung, Schulprojekte, Projekte, Veranstaltungen


Offene Jazz Haus Schule
Offene Jazz Haus Schule Erwachsene, Gesang
Instrumentalunterricht Offene Jazz Haus Schule
KlangWerkstatt Offene Jazz Haus Schule
Jugend
Ensembles, Erwachsene Offene Jazz Haus Schule
[3 weitere Bilder in der Bildergalerie]

JAHRESPROGRAMM 2016
pdf

KINDERGRUPPEN
Baby- und Kleinkinder • Kindergartenalter • Grundschulalter

JUGENDLICHENGRUPPEN
TeenBand • TeenVoices • Producing

ERWACHSENENGRUPPEN
Bands, Ensembles • BigBand • BläserEnsembles • Voices, Chor • Percussion

INSTRUMENTAL- UND GESANGSUNTERRICHT
Einstieg • Spieltage • Leihinstrumente • Einzelunterricht • Gruppenunterricht • Gebühren

TANZ
BreakDance • HipHop Dance

WORKSHOPS
Workshops für Kinder und Jugendliche • Workshops für Erwachsene

WEITERBILDUNG

VORSTUDIUM JAZZ

ANGEBOTE FÜR BILDUNGSTRÄGER
Grundschulen • SEK I/II • außerschulische Bildungsträger

PROJEKTE
Bildungsgerechtigkeit für Kinder und Jugendliche


Öffnungszeiten

Montag, Mittwoch, Freitag
10:00 – 13:00
Montag – Donnerstag
13:30 – 18:00 Uhr


Organisatorische Hinweise

Detaillierte Informationen zu den Angeboten der Offenen Jazz Haus Schule finden Sie unter www.jazzhausschule.de.

Bei Rückfragen steht Ihnen das Büro der Offenen Jazz Haus Schule, das in der Eigelsteintorburg in der Kölner Altstadt-Nord, nahe des Ebertplatzes, zu Hause ist, gerne zur Verfügung:

Offene Jazz Haus Schule
Eigelsteintorburg
50668 Köln

Telefon (0221) 13 05 65-24
Fax (0221) 13 05 65-12
E-mail offene@jazzhausschule.de


Hinweise für Menschen mit Behinderung

Die Zugänglichkeit der einzelnen Angebote hängt jeweils vom Veranstaltungsort ab. Bitte entnehmen Sie die entsprechenden Angaben dazu den einzelnen Angebotsbeschreibungen oder erfragen Sie den Zugang direkt im Büro.

Weiterbildung

Termine: flexible Termine nach Absprache mit Voranmeldung

Unsere Weiterbildungsangebote richten sich an Musiker, Musikpädagogen, Tanzpädagogen, Lehrer, Tänzer, Erzieher, Sozialarbeiter und Quereinsteiger, die musikpädagogisch tätig sind oder tätig werden wollen. Sie widmen sich insbesondere den Themengebieten populäre und improvisierte Musik, Singen und Bewegung, kreative Arbeit mit mittelgroßen und großen heterogenen Gruppen sowie aktuellen Themen wie Inklusion und Migration.

Details finden Sie auf der Website www.jazzhausschule.de

Workshops

Termine: flexible Termine nach Absprache mit Voranmeldung

Die Workshops der Offenen Jazz Haus Schule richten sich sowohl an professionelle Musiker und Musikpädagogen als auch an ambitionierte Amateure, die sich in speziellen Bereichen der musikalischen Praxis – von afrokubanischem Jazz über Musiksoftware bis zur Jazzharmonielehre – weiterbilden wollen.

Unsere Dozenten sind in ihrem jeweiligen Bereich professionell tätig und verfügen über reichhaltige und langjährige Berufserfahrung.

Details finden Sie auf der Website www.jazzhausschule.de

Tanz

Termine: flexible Termine nach Absprache mit Voranmeldung

Für Jugendliche und Erwachsene bietet die Offene Jazz Haus Schule Brerakdance und HipHop-Tanz auf verschiedenen Leistungs- und Erfahrungsniveaus von Anfängern bis Fortgeschrittenen an.

Instrumental- und Gesangsunterricht

Termine: flexible Termine nach Absprache mit Voranmeldung

Neben ihren vielfältigen Ensembles, Gruppen und Chören für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bietet die Offene Jazz Haus Schule ein breites Spektrum an Instrumental- und Gesangsunterricht an. Der Unterricht findet einzeln oder in Gruppen in der Regel wöchentlich statt. Er wird von professionellen Musikern erteilt, die zumeist auch als profilierte Künstler konzertieren.

Details unter www.jazzhausschule.de

Sounds of Buchheim: Das barrierefreie Stadtteilorchester

Termine: Montag von 18:00 - 19:30 Uhr

Im Stadtteilorchester sind alle musikinteressierten Menschen eingeladen, auch ohne weitere Vorkenntnisse unmittelbar Teil eines grossen musikalischen Ensembles zu werden. Das Orchester probt wöchentlich unter der Leitung erfahrener MusikerInnen und erarbeitet dabei seine eigene Musik. Ein Einstieg ist jederzeit möglich. Das Orchester versteht sich als generationsübergreifendes und barrierefreies Angebot, die Proben finden – ausser in den Ferien – fortlaufend statt. Die Teilnahme ist kostenlos.