Karl Rahner Akademie

Die Karl Rahner Akademie liegt im Einzugsbereich des neuen Kölner Kulturquartiers am Neumarkt. Das Angebot umfaßt ca. 100 Veranstaltungen pro Arbeitsjahr



Das Angebot der Karl Rahner Akademie umfasst durchschnittlich 100 Veranstaltungen pro Arbeitsjahr, das von September bis Juni geht. Viele Angebote werden als mehrteilige Kurse durchgeführt. Neben einer großen Zahl von Vorträgen, Seminaren und Lesekreisen zu religiösen und philosophischen Themen finden sich Veranstaltungen aus den Themenfeldern Geschichte und Gesellschaft, Wirtschaft und Politik, Naturwissenschaften und Medizin, Psychologie und Lebenshilfe. Stark nachgefragt sind die Angebote aus dem kulturellen Bereich, die den Besuch von Ausstellungen, Konzerten, Opern oder Theaterstücken jeweils mit einer fachkundigen Einführung vorbereiten. Oft finden Werkstattgespräche mit den beteiligten Künstern statt, die einen Einblick hinter die Kulissen ermöglichen.


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 9:30 bis 12 Uhr
Mittwoch 14 bis 16 Uhr

sowie zusätzlich bei Abend- und Wochenendveranstaltungen im Haus


Hinweise für Menschen mit Behinderung

Bitte sprechen Sie uns im Vorfeld an.

Kölner Museen: Museum für Ostasiatische Kunst

Termine: 05. - 12. März 2018, Montag von 10:00 - 12:00 Uhr

Diese Veranstaltung bietet einen Einblick in das älteste Museum für Ostasiatische Kunst in ganz Europa und das einzige in NRW. Am ersten Termin wird die Direktorin des Museums ihr Haus in der Karl Rahner Akademie vorstellen, seine Sammlungen natürlich, aber auch die hinter ihrer Arbeit
stehenden konzeptionellen Überlegungen, die laufenden Forschungsprojekte und nicht zuletzt die Pläne, die sie in schwierigen Zeiten mit der Zukunft Ihres Hauses verbindet. Der zweite Termin präsentiert Bau und Garten sowie ausgewählte Kunstwerke vor Ort.

Kölner Museen: Kolumba - Kunstmuseum des Erzbistums Köln

Termine: 18. April 2018, 10:00 - 12:00 Uhr / 19. April 2018, 10:30 - 12:30 Uhr

Eine zweiteilige Veranstaltung, die einen Einblick in die Entstehungsgeschichte und Arbeit des Kolumba-Museums erlaubt, das 2013 die Auszeichnung zum Museum des Jahres erhielt.

Theater im Gespräch: Michail Bulgakow »Das hündische Herz«

Termine: 12. Mai 2018, 15:30 - 21:30 Uhr

Das Theater im Bauturm stellt eine dramatisierte Fassung der grandiosen Erzählung von Michail Bulgakow in der Regie von Kathrin Mayr zur Diskussion. Diese Veranstaltung bietet eine Einführung in’s Stück sowie im Anschluß an die Vorführung ein Gespräch mit den Kulturschaffenden.

Oper im Gespräch: Zum 100. Geburtstag Bernd Alois Zimmermann »Die Soldaten«

Termine: 19. Mai 2018, 16:00 - 22:00 Uhr

Dieses Seminar bietet eine Einführung in das Werk und den gemeinsamen Besuch einer Vorstellung. Es wird in Zusammenarbeit mit der OPER KÖLN, der BERND-ALOIS-ZIMMERMANN-GESELLSCHAFT
und der THEATERGEMEINDE KÖLN durchgeführt.