94 Anbieter kultureller Bildungsangebote in Köln

Filteroptionen im Überblick

Anbieter

Akademie der Künste der Welt/Köln, gemeinnützige GmbH Akademie för uns kölsche Sproch/SK Stiftung Kultur Archäologische Zone – Praetorium ArtAsyl e.V. artothek artrmx e.V. Atelier artig Barnes Crossing Bürgerzentrum Deutz Bürgerzentrum Engelshof e.V. Bürgerzentrum Nippes, Altenberger Hof Büro für Konzertpädagogik Bugs - Offene Kinder- und Jugendarbeit CASAMAX Theater Cassiopeia Bühne Circus ZappZarap Comedia Theater Concerto Köln GbR CVJM Köln e.V. Das Junge Literaturhaus Köln Deutsches Tanzarchiv Köln/SK Stiftung Kultur Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur Ensemble Confettissimo - Konzerte für Kinder Ensemble Musikfabrik Filmhaus Köln gGmbH girlspace - Medientreff für Mädchen und junge Frauen Gürzenich-Orchester Köln Hänneschen Theater - Puppenspiele der Stadt Köln Historisches Archiv der Stadt Köln jfc Medienzentrum Jugend-Kunstschule Rodenkirchen Jugend- und Kulturzentrum Glashütte Jugendkunst Mülheim juniorhouse Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Käthe Kollwitz Museum Köln Karl Rahner Akademie kinder- und jugendcircus linoluckynelli Kinder- und Jugendhaus Boltensternstraße Kinderkulturkarawane Kölner Graphikwerkstatt e.V. Kölner Jugendwerkzentrum (KJWZ) Kölner Künstler Theater Kölner Philharmonie Kölner Spielecircus e.V. Kölnisches Stadtmuseum KölnTourismus GmbH KultCrossing gemeinnützige GmbH Kulturarena Zirkusfabrik Kulturbunker Köln Kulturpiraten Köln Kunstpädagogisches Atelier im Jugend- und Gemeinschaftszentrum Grengel Literaturhaus Köln Mittwochsmaler - Das Kölner Graffiti- und Jugendkunstprojekt Movie Crew Cologne MuKuTaThe-Werkstatt für Musik, Kunst, Tanz, Theater e.V. Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) Museum für Ostasiatische Kunst Museum Ludwig Museum Schnütgen Museumsdienst Köln music4everybody! e.V. Musik-kids Musikschule Musik und mehr nrw landesbuero tanz NS-Dokumentationszentrum Offene Jazz Haus Schule Oper Köln - Theater und Schule OT Poll OT Werkstattstraße Pelemele - Rock für Kinder pulk fiktion Rautenstrauch-Joest-Museum Rheinische Arbeitsgemeinschaft Spiel und Theater Köln e.V. (RAST) Rheinische Musikschule Köln Römisch-Germanisches Museum ROOTS & ROUTES Cologne e. V. Schauspiel Köln - Theater und Schule SK Stiftung Kultur Sockenkonzerte Sommerblut Festival der Multipolarkultur Stadtbibliothek Köln Tanzakademie Rheinische Musikschule Köln TanzFaktur Tanzimpulse Tanzstudio in der Marmeladenfabrik Tanzwerkstatt Barbara Miethke-Meyer Theater ImPuls Theaterakademie Köln Theaterpädagogisches Zentrum e. V. Köln Volkshochschule Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud WDR Musikvermittlung ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln Zamus - Zentrum für Alte Musik

Musik-kids

Die Musikschule Musik-kids ist ein professioneller Anbieter von Musikunterricht für Kinder und Erwachsene. Ab dem Alter von 3,5 Jahren wird altersgerecht in Einzel- oder Gruppenunterricht musikalisches Wissen und Können vermittelt. Mögliche Fächer: Klavier, Violine, Querflöte, Blockflöte, Gitarre, Ukulele, Musikalische Früherziehung, sowie Workshops in den Bereichen Musik für Tagesmütter und Erzieher, Ensemblespiel u.v.m.


Musikschule Musik und mehr

Musik mit allen Sinnen genießen steht bei uns im Mittelpunkt - Zwang oder gar Leistungsdruck liegen uns dabei mehr als fern. Wir bewerten unsere Schüler nicht, sondern schulen ihre Selbstwahrnehmung. Das stärkt und macht selbstbewusst: Die besten Voraussetzung für Freude an Musik und einem Instrument!


nrw landesbuero tanz

Das nrw landesbuero tanz ist Informations- und Beratungsstelle für Tanzschaffende in Nordrhein-Westfalen. Es informiert über aktuelle Tanzaktivitäten, engagiert sich mit Formaten zur Weiterbildung und Qualifizierung und fördert mit seinen Bereichen, wie der Tanzvermittlung und der internationalen tanzmesse nrw, sowohl den generationsübergreifenden, als auch den internationalen Austausch.


NS-Dokumentationszentrum

Deutschland sollte Europa beherrschen. Das war Hitlers Idee. Damit konnte er auch die Kölner begeistern. Zugleich unterdrückten die Nazis die Menschen. Wer anders dachte oder nicht als echter Deutscher galt, wurde ausgegrenzt, verfolgt und sogar ermordet. Viele wehrten sich aber dagegen. In Köln vor allem Jugendliche. Das NS-Dokumentationszentrum zeigt die Geschichte der Diktatur und den Widerstand dagegen.


Offene Jazz Haus Schule

Selbstbestimmt und kreativ musizieren, eigene Musik erfinden und gestalten, in Bands und Ensembles mit Mitspielern und Publikum kommunizieren und neben Freude und Spaß noch Vieles lernen: Dies beschreibt das seit 1980 erfolgreiche Konzept der Jazzhausschule. Aktuell konzipieren und organisieren 200 Dozenten für über 4500 Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Bereich musikalischer Bildung: Ensembles, Bands, Instrumentalunterricht, Workshops, Weiterbildung, soziokulturelle und künstlerische Projekte, Veranstaltungen und vieles mehr.


OT Poll

Die OT Poll ist eine Schutzzone für Jugendliche, in der sie sich sicher fühlen, mit Respekt behandelt werden und so sein können wie sie sind. Wir möchten junge Menschen dazu befähigen, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und ein aktives Mitglied der Gesellschaft zu sein. Die persönliche Entwicklung unserer Besucher und Besucherinnen steht im Vordergrund. Wir arbeiten systemisch, sozialraumorientiert und auf Grundlage der nachgehenden Sozialen Arbeit.


Pelemele - Rock für Kinder

Selbst komponierte Songs, Texte mit viel Witz und Einfühlungsvermögen, Musik, die in die Beine geht! Die vier Kölner Musiker animieren mit ihrem genreübergreifenden, coolen Mix aus klassischem Rock, funkigen Grooves und auch mal einer Prise Hip Hop ihre kleinen Zuhörer erfolgreich zum Mitrocken, Mittanzen, Mitspringen und Mitklatschen.


Rautenstrauch-Joest-Museum

Wie begrüßen sich Menschen weltweit? Wie lebt man in der Wüste? Oder in einem Tipi? Was macht ein riesiger Stier aus Pappmaché mitten im Museum? Und wozu braucht man einen Reisspeicher? Die Antworten bekommst du im Rautenstrauch-Joest-Museum. Viele Kinderstationen und das JuniorMuseum begleiten dich auf deiner Reise durch die Welt.


Rheinische Arbeitsgemeinschaft Spiel und Theater Köln e.V. (RAST)

Die RAST wurde als Arbeitsgemeinschaft für das Laienspiel und Laientheater Köln am 05. März 1945 in Köln gegründet. 1948 kam der Übergang zur Arbeitsgemeinschaft für das Laienspiel Köln. 1959 fand die Umbenennung zur Bezirksarbeitsgemein­schaft Spiel und Amateurtheater im Regierungsbezirk Köln statt, aus der 1973 die Bezirksarbeitsgemeinschaft für das Darstellende Spiel im Regie­rungsbezirk Köln entstand, die 1981 zur Rheinischen Arbeitsgemein­schaft Spiel und Theater im Regierungsbezirk Köln mutierte - der RAST. Und dabei ist es geblieben ...


Rheinische Musikschule Köln

Warum machen Menschen so gerne Musik? Ganz einfach: Musik macht Spaß und tut gut! Wer (gemeinsam mit anderen) musiziert, macht tolle Erfahrungen. Musik macht kulturelle Unterschiede hörbar. Musik ist Kommunikation ohne Worte, Austausch und Dialog. Musik fördert Intelligenz und Kreativität, Konzentration und soziale Kompetenz. Dies jungen und erwachsenen Menschen zu vermitteln ist die Aufgabe, der sich alle Kolleginnen und Kollegen, Dozentinnen und Dozenten an der Rheinischen Musikschule Köln verschrieben haben.


ROOTS & ROUTES Cologne e. V.

ROOTS & ROUTES Cologne e. V. setzt sich als Teil des internationalen ROOTS & ROUTES Netzwerks für internationale Jugendarbeit, kulturelle Vielfalt und spartenübergreifende Kunstprojekte ein. Junge Künstler_innen aus ganz Europa treffen sich in Köln, um gemeinsam eine Bühnenshow zu entwickeln; Ballett trifft auf Breakdance, Visuals auf Violinenklänge, Akrobatik auf arabische Beats: Projekte im internationalen ROOTS & ROUTES Netzwerk verbinden Stile, Sparten und Szenen.


Römisch-Germanisches Museum

Es ist lange her, dass die Römer in Köln regierten. Vor 2000 Jahren wurde die Stadt gegründet - und was für eine Stadt: prächtige Straßen führten hierher, eine mächtige Stadtmauer schützte die Tempel, Thermen, Häuser und Villen der 20.000 Einwohner. Hier im Museum kannst du erfahren, wie die Menschen daals lebten, womit sie spielten, wie sie sich anzogen und was sie in ihrer Freizeit machten.


Schauspiel Köln - Theater und Schule

Die Abteilung Theater und Schule ist Ansprechpartner für Schulen und andere pädagogische Institutionen. Ob Lehrer, Erzieher und Mitarbeiter außerschulischer Bildungseinrichtungen – wir informieren Sie gerne ausführlich über unseren Spielplan und beraten Sie bei der Planung Ihrer Theaterprojekte, Projektwochen und Unterrichtsreihen. Fragen zu Kartenbestellung und der Organisation von Vorstellungsbesuchen können Sie ebenfalls direkt an uns richten. Sie kennen Ihre Schüler, wir unsere Inszenierungen. Zusammen finden wir das richtige Stück.


SK Stiftung Kultur

Die SK Stiftung Kultur ist fester Bestandteil im Kölner Kulturangebot. Sie widmet sich der Literatur- und Leseförderung, der Medienkunstvermittlung und verleiht die Kölner Tanz- und Theaterpreise. Zur Stiftung gehören Die Photographische Sammlung, das Deutsche Tanzarchiv Köln und die Akademie för uns kölsche Sproch. Auch ist sie immer wieder Veranstalter großer Kooperationsprojekte wie dem Sommer Köln. Bereits in der Gründungssatzung der SK Stiftung Kultur aus den 1970er Jahren ist das Thema Bildung fest verankert.


Sockenkonzerte

Sockenkonzerte finden In loser Folge auf der „Bühne“ der KarateKunstschule von Dirk Degenhard in Köln-Sülz und anderen Orten statt. Mehr als 40 Musiker sind seitdem aufgetreten, die gestifteten Socken der Firma Textil Jansen wärmen weiterhin alle Füße, die Besucherzahlen steigen, die Atmosphäre des Raumes ist immer noch wohltuend und der Bogen der erklingenden Musik spannt sich vom Mittelalter bis in die Moderne!


Sommerblut Festival der Multipolarkultur

Sommerblut ist das „Festival der Multipolarkultur“. Es versteht sich als inklusives Kulturfestival, welches die unterschiedlichen gesellschaftlichen, sozialen und politischen Standpunkte und Identitäten miteinander verbindet. Im Programm finden sich Veranstaltungen aus den Bereichen Theater, Tanz, Musik, Comedy, Ausstellungen – darunter viele Eigenproduktionen. Einige Veranstaltungen sind besonders geeignet für Menschen mit Gehbehinderung, Hörbehinderung, Sehbehinderung oder im Rollstuhl.