Anbieter: pulk fiktion

Geburtstagsfestival - 10 Jahre pulk fiktion

GeburtstagsFESTival zum 10jährigen Bestehen der Gruppe pulk fiktion


Geburtstagsfestival pulk fiktion Geburtstagsfestival pulk fiktion (c) Norman Grotegut
pulk fiktion, Max und Moritz pulk fiktion, Max und Moritz
Einladung und Programmablauf Geburtstagsfestival Einladung und Programmablauf Geburtstagsfestival (c) Norman Grotegut

pulk fiktion wächst aus den Kinderschuhen raus und feiert ihren 10. Geburtstag. Wir laden Freund*innen, Kolleg*innen, Eltern und Kinder ein, mit uns zu feiern, Theater zu gucken, darüber zu reden, in die Zukunft zu denken und zum Spielen und Basteln.

Tag 1
Wir feiern uns mit euch. Wir zeigen unsere neuste Produktion Max & Moritz, lassen uns von unseren Theatereltern Theater Marabu eine Rede halten, und stoßen mit Speis und Trank auf uns an. Mit Live-Musik von Kent Coda.

Tag 2
Ein Tag an dem Geburtstagsfeierwütige, philosophische Seelen und Freund*innen des performativen Theaters auf ihre Kosten kommen. Wir fragen uns ‚Wie forciert der performative Umgang mit digitalen Medien im Kinder- und Jugendtheater dessen Inhalte und Formen?‘, ‚Wie kann ein zeitgenössisches politisches Kinder- und Jugendtheater aussehen?‘ und ‚Wie wollen wir in Zukunft im Kinder- und Jugendtheater arbeiten?‘. Kleine Auftragsperformances der Theatergruppen performing group, DramaKöln und CobraTheaterCobra geben uns den praktischen Input, ein Vortrag von Kristin Klein von der Universität zu Köln lässt uns ernsthaft nachdenken und eine knallharte Selbstbefragung durch Georg Blokus durchleuchtet unsere Relevanzfähigkeit. Dazwischen bleibt Zeit zum Diskutieren, im Videoarchiv zu stöbern oder Geburtstagsspiele zu spielen.
Wir freuen uns auf ein ausgelassenes Zusammensein.

Tag 3
Wir verbringen Zeit mit unserem Publikum. Bei zwei Workshops lernen wir uns kennen und schauen dann gemeinsam Max & Moritz um am Ende des Tages unser Fest mit Wünschen für die Zukunft zu beenden.


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Organisatorische Hinweise

Das GeburtstagsFESTival vom 13.-15. Oktober 2017 im Freien Werkstatt Theater ist öffentlich. Alle interessierten Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind herzlich willkommen!

Mehr zum Programmablauf auf www.pulk-fiktion.de


Hinweise für Menschen mit Behinderung

Das Freie Werkstatt Theater ist für Rollstuhlfahrer barrierefrei zugänglich.