Husch Josten & Felicitas von Lovenberg

Husch Josten (c) Sandra Then
Felicitas von Lovenberg (c) Daniel Biskup

»Es ist ein Buch, das auf allerengstem Raum existenzielle Fragen thematisiert, die Wirklichkeit aufspießt, analysiert und hinterfragt« beschreibt Peter Henning auf Spiegel Online Husch Jostens neuen Roman “Hier sind Drachen” ( Berlin Verlag). Verlegt wurde das in Köln geschriebene Buch von Felicitas von Lovenberg, die früher Literaturkritikerin war und seit 2016 dem Piper Verlag vorsteht.
Im Literaturhaus ist dies Anlass, über das Verhältnis der beiden zu sprechen, von Schreibender
und kritischer Leserin. Ein Buch, das die Frage nach den Geschichten stellt, und ein Abend, der nach der Geschichte von Autorin und Verlegerin fragt …

Veranstaltungspartner: Piper Verlag


Kosten

Eintritt: 10,-/8.- EUR / Mitglieder: 6,- EUR


Hinweise für Menschen mit Behinderung

Die Veranstaltungsräume des Literaturhauses liegen im Erdgeschoss und sind alle barrierefrei zugänglich. Außerdem verfügen wir über behindertengerechte Toiletten. Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an!