Anbieter: pulk fiktion

RICKERACKE - Ein Lautgedicht in 7 Streichen

Klang und Geräuschworkshop für Kinder von 8-12


pulk fiktion, Max und Moritz pulk fiktion, Max und Moritz
pulk fiktion Logo: pulk fiktion

Max und Moritz machen neben ihren Streichen auch jede Menge Geräusche, die wir heute auch aus vielen Comics kennen. Da werden Schnupdiwup ein paar Hühner geangelt, Ritzeratze eine Brücke angesägt, die später Kracks zusammenbricht, damit der Schneider Plumps im Fluss versenkt wird. Rums wird mit einem riesen Getöse die Pfeife des Lehrers in die Luft gejagt, Kritze Kratze Käfer im Bett von Onkel Fritz versteckt und Rickeracke naht schließlich das Ende von Max und Moritz in der Mühle!

Wir wollen Max und Moritz auf ihre Geräusch- und Klangwelt untersuchen und die Klangmalerei, welche diese Worte beschreiben, als Ausgangspunkt nutzen. Daraus soll im Workshop ein großes Lautgedicht mit Geräuschen und Stimm-Improvisationen entstehen.

Im Rahmen des GeburtstagsFESTival zum 10jährigen Bestehen der Gruppe pulk fiktion.


Termine

Anmeldung unter info@pulk-fiktion.de

mit Voranmeldung


Kosten

Die Teilnahme ist kostenlos.


Organisatorische Hinweise

Teilnehmerzahl: maximal 12 Kinder
Workshopleiter*innen: Matthias Meyer / Manuela Neudegger

Teilnahme: Gratis mit verbindlicher Anmeldung
Anmeldung: bis 09.10.2017 unter info@pulk-fiktion.de


Hinweise für Menschen mit Behinderung

Das Freie Werkstatt Theater ist für Rollstuhlfahrer barrierefrei zugänglich.