30 von 298 Angeboten kultureller Bildung in Köln

Filteroptionen im Überblick

Alter

Bitte geben Sie hier das Mindest- und das Höchstalter der Angebotsnutzer ein.

Schlagwort

Angebotsformat

... zusätzlich möglich

Abonnement arabischsprachige Kontaktperson englischsprachige Kontaktperson (6) Gebärdendolmetscher Kompetenznachweis Kultur Nachgespräch (10) rumänischsprachige Kontaktperson russischsprachige Kontaktperson spanischsprachige Kontaktperson türkischsprachige Kontaktperson (2) Unterricht (1) Unterrichtsmaterial (1)

Wie wird vermittelt?

Was wird vermittelt?

Fokus auf

Anbieter

Akademie der Künste der Welt/Köln, gemeinnützige GmbH Akademie för uns kölsche Sproch/SK Stiftung Kultur Archäologische Zone – Praetorium ArtAsyl e.V. artothek artrmx e.V. Atelier artig Barnes Crossing Bürgerzentrum Deutz Bürgerzentrum Engelshof e.V. Bürgerzentrum Nippes, Altenberger Hof Büro für Konzertpädagogik Bugs - Offene Kinder- und Jugendarbeit CASAMAX Theater (1) Cassiopeia Bühne (8) Circus ZappZarap Comedia Theater (6) Concerto Köln GbR CVJM Köln e.V. Das Junge Literaturhaus Köln Deutsches Tanzarchiv Köln/SK Stiftung Kultur (1) Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur Ensemble Confettissimo - Konzerte für Kinder Ensemble Musikfabrik girlspace - Medientreff für Mädchen und junge Frauen Gürzenich-Orchester Köln Hänneschen Theater - Puppenspiele der Stadt Köln Historisches Archiv der Stadt Köln jfc Medienzentrum (1) Jugend-Kunstschule Rodenkirchen  (1) Jugend- und Kulturzentrum Glashütte Jugendhaus TREFFER Jugendkunst Mülheim juniorhouse Schauspielschule für Kinder & Jugendliche Käthe Kollwitz Museum Köln Karl Rahner Akademie kinder- und jugendcircus linoluckynelli Kinder- und Jugendhaus Boltensternstraße Kinderkulturkarawane Kölner Graphikwerkstatt e.V. (1) Kölner Jugendwerkzentrum (KJWZ) Kölner Künstler Theater Kölner Philharmonie Kölner Spielecircus e.V. (1) Kölnisches Stadtmuseum (2) KölnTourismus GmbH KultCrossing gemeinnützige GmbH Kulturarena Zirkusfabrik Kulturbunker Köln Kulturpiraten Köln (1) Kunstpädagogisches Atelier im Jugend- und Gemeinschaftszentrum Grengel Literaturhaus Köln Mittwochsmaler - Das Kölner Graffiti- und Jugendkunstprojekt Movie Crew Cologne MuKuTaThe-Werkstatt für Musik, Kunst, Tanz, Theater e.V. Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) (1) Museum für Ostasiatische Kunst (1) Museum Ludwig (1) Museum Schnütgen (1) Museumsdienst Köln (1) music4everybody! e.V. Musik-kids Musikschule Musik und mehr nrw landesbuero tanz NS-Dokumentationszentrum Offene Jazz Haus Schule Oper Köln - Theater und Schule OT Poll OT Werkstattstraße Pelemele - Rock für Kinder pulk fiktion Rautenstrauch-Joest-Museum Rheinische Arbeitsgemeinschaft Spiel und Theater Köln e.V. (RAST) Rheinische Musikschule Köln Römisch-Germanisches Museum (1) ROOTS & ROUTES Cologne e. V. Schauspiel Köln - Theater und Schule SK Stiftung Kultur Sockenkonzerte Sommerblut Festival der Multipolarkultur Stadtbibliothek Köln Tanzakademie Rheinische Musikschule Köln TanzFaktur Tanzimpulse Tanzstudio in der Marmeladenfabrik Tanzwerkstatt Barbara Miethke-Meyer Theater ImPuls Theaterakademie Köln Theaterpädagogisches Zentrum e. V. Köln Volkshochschule Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud (1) WDR Musikvermittlung ZAK Zirkus- und Artistikzentrum Köln Zamus - Zentrum für Alte Musik

Geschlecht

alle (30) männlich weiblich

Kosten

Ja (30) Nein

Rund um den Kimono

Termine: nach Absprache mit Voranmeldung

Lust auf eine Modenschau? Früher trugen die vornehmen Damen In Japan besonders kostbare seidene Gewänder, die heute noch zu ganz besonderen Anlässen angelegt werden. In der Sammlung des Museums finden sich Kimonos, Fächer, Sonnenschirme und vieles mehr, die du als Geburtstagskind anziehen kannst. Darin bewegt man sich einfach anders! Als Andenken bastelst du mit deinen Gästen eigene kleine Kimonopuppen.


Geburtstag in Toga und Tunika

Termine: nach Absprache mit Voranmeldung

Römische Mädchen und Jungen mussten früh lernen, wie man sich in den beeindruckenden, aber kompliziert zu tragenden Gewändern der Erwachsenen bewegt. Gerade bei Festen wurden Kinder wie kleine Erwachsene angezogen, denn Kinderkleidung, wie ihr sie kennt, gab es in der Römerzeit nicht. Wollt ihr selbst mal wie Römerinnen und Römer auszusehen? Euch in Tunika, Toga und Palla präsentieren? Und ein Erinnerungsfoto schießen?


Ausflug in den Götterhimmel

Termine: nach Absprache mit Voranmeldung

Da kracht und blitzt es, Dämonen bedrohen die Menschen, und bunt geht es ohnehin zu. Was machen all die vielarmigen Wesen, die uns so fremd sind und doch wieder wie Menschen aussehen, in ihrem unendlichen Himmel? Welche Abenteuer haben sie zu bestehen? Beim Ausmalen und Illustrieren in der Werkstatt lernt ihr die wichtigsten Götter des Hinduismus und erfahrt, was ihre unterschiedlichen Farben bedeuten.


Jorinde und Joringel

Termine: nach Absprache mit Voranmeldung

In stimmungsvollen Bildern spielt die poetische Geschichte eines Paares am Wendepunkt zwischen Verliebtheit und Reife in einer Bearbeitung von Claudia Hann und Udo Mierke nach Heinrich Jung-Stilling / Brüder Grimm. Eine Produktion des Cassiopeia Theaters, Köln. Dauer: 5 Min., keine Pause Musikmärchen von und mit Claudia Hann Mit Großfiguren gespielt für Erwachsene & Kinder ab 5 Jahren. Empfohlen v. 6-13 Jahren und Erwachsene. Regie: Udo Mierke


Im Museum gehst du mit deinen Freunden auf die Suche nach zauberhaften Schmuckstücken aus vielen Jahrhunderten. Sicher habt ihr bald Ideen, wie und was ihr selbst gestalten könnt. Soll es eine Brosche oder ein Ring sein? Oder eine Kette? In der Werkstatt werdet ihr nämlich selbst Schmuckdesigner und macht den Künstlern im Museum Konkurrenz.


Emil und die Detektive

Termine: nach Absprache

Berlin ist immer eine Reise wert. Aber zunächst muss Emil eine Bahnreise hinter sich bringen, ausgestattet mit Koffer und Blumenstrauß und 140 Mark in der Tasche und das auch noch alleine im Abteil mit einem merkwürdigen Mann mit Hut.


Leo Drachenkind. Kleiner Drache, wie heißt du?

Termine: nach Absprache mit Voranmeldung

<b>Für Theaterstarter</b> Auf der Insel Ureland leben die Zottelwürmer. Zottelwürmer sind besondere Drachen. Sie sind sehr klein, sie lachen gern und sie machen gerne Musik. Eine Produktion des Cassiopeia Theaters, Köln. Dauer: 40 Min., keine Pause Musikmärchen von Claudia Hann mit Stockpuppen für Erwachsene & Kinder ab 2 Jahren. Empfohlen v. 2,5-6 Jahren Regie: Udo Mierke - Spiel: Claudia Hann - Text / Figurenbau: C. Hann. Dramaturgie: U. Mierke. Musik: C. Hann. Bühnenbau: W. Rossbach. Licht: U. Mierke.


Heute wird getanzt, gesungen und gelacht ... Im Tanzmuseum können Geburtstagkinder mit ihren Gästen ausgelassen feiern, vieles entdecken und in Bewegung ausprobieren. Filmausschnitte zeigen außerdem, wie Tanz-Profis ihre Kunst beherrschen. Danach kann sich die Geburtstagsgesellschaft bei einem Museumspicknick stärken.